Sonntag, 3. November 2013

[BuR] "Colorado Kid" von Stephen King

Eckdaten
  • Autor: Stephen King
  • Taschenbuch: 176 Seiten 
  • Sprache: Deutsch 
  • Verlag: Heyne Verlag
  • ISBN-10: 3453433963 

Inhalt


Auf einer Insel vor der Küste des US-Bundesstaates Maine wird eine männliche Leiche gefunden, die nicht identifiziert werden kann. Ein paar hartnäckige Lokaljournalisten recherchieren den Fall, aber je mehr Spuren sie verfolgen, desto geheimnisvoller wird das Ganze. Handelt es sich um ein schier unmögliches Verbrechen? Oder sogar um etwas noch Befremdlicheres ...?

Review


Auf dieses Buch bin ich durch die Serie Haven gestoßen, welche sich dieses Buch als Grundlage nahm. Aber bis auf die Grundlage des mysteriösen Todes von Colorado Kid, hat die Serie mit dem Buch nicht viel gemeinsam. Mal abgesehen von den Namen zweier, möglicherweise dreier Charaktere. Das Buch behandelt den Fall von Colorado Kid und wird dem Leser in Form eines Berichts zweier alter Zeitungsjournalisten dargeboten. Diese Zwei erzählen einer jungen Kollegin von diesem Merkwürdigen Fall. Diese Erzählweise macht das ganze zwar interesant, trägt aber auch gleichzeitig dazu bei, dass es mich als Leser etwas langweilt, da ständig zwischen den einzelnen Handlungen hin und her gesprungen wird.
Ständig wird die Erzählung für, doch leider, recht uninteressante Nebenhandlungen unterbrochen.
Ob das Verbrechen aufgeklärt werden kann, möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Vielleicht möchte der ein oder andere es ja noch lesen. Nur so viel: Obwohl ich wusste, wie es ausgehen würde, hat mich das Buch in dieser Hinsicht trotzdem leider enttäuscht.
Insgesamt fand ich allerdings auch einzelne Einwürfe, wie zukünftige Ereignisse sehr interessant.

Fazit


Als Einstieg in Stephen Kings Welt nicht unbedingt das beste Buch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar! ♥♥♥
Bitte beachte, dass Beleidigungen und Spam ohne Vorwarnung gelöscht werden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...