Samstag, 25. Juni 2011

[Paradepower] Zocker oder nicht Zocker?

So, ich hofffe diesmal etwas pünktlicher :)


Seid ihr für Spielekonsolen zu haben? Macht euch das Spaß?
Klar macht es Spaß.  Sonst hätte man ja keine. Allerdings gehöre ich zu den Personen, die am Ende ein Spiel nicht durchspielen. Aber ich würde darauf auch nicht verzichten wollen.
Demnach bin ich definitiv für solche tollen Spielereien zu haben :)


Welches war die erste Konsole, die ihr besessen habt? Welches das erste Spiel?
Ich habe keine Ahnung, wenn ich ehrlich bin. Vermutlich wars einfach noch dieser schöne klobige GameBoy und dazu Tetris oder Mario.
Aber ich kann mich auch an eine Zeit davor erinnern, als ich immer bei meinem Onkel mit dem SuperNintendo Wrestling gespielt habe xD Oder ich hab meinem Bruder beim Zelda spielen zugeschaut.
Das waren so damals als ich klein war meine ersten Begegnungen damit.


Was für Konsolen benutzt ihr heute noch?
Was ich regelmäßig benutze ist die PS3, die Wii und meine PSP.
Aber mein Brude rund wollten auch mal wieder die ganz alten Konsolen anschließen und damit ne Runde zocken. Mal schaun, wies wird.


Was ist euer Lieblingsspiel? Warum?
Das letzte Spiel, dass mich wirklich richtig gefesselt hat war Assasinse Creed 2. Eines der wenigen, die ich auch wirklich durchgespielt habe. Allerdings in ester Linie die Hauptstory. ich mochte die Cahratere und die Handlung hat mich einfach in ihren bann gezogen.
Mein Bruder spielt gerne RPG und Strategie. Er ist wirklich der absolute Zocker.
Ansonsten mag ich gerne Zelda, da ich allgemein auf Fantasy Storys stehe und mich die Umsetzung sehr anspricht.


Was haltet ihr von den “neuen” Konsolen, die über Bewegung funktionieren (Wii, Move, Kinect…)?
Ich hab damit noch nicht so viele Erfahrungen gemacht. Ich find es bei der Wii eine nette Spielerei, aber eigentlich auch nicht mehr. Aber mal schaun, wie es sich in Zukunft weiter entwickelt.


Schreibt ein kurzes Review über ein Spiel, das ihr grad spielt. Worum gehts, was muss man machen… [optional]
Was ich gerade spiele ist "Kingdom Hearts: Birth by Sleep" für die PSP. Ich liebe es. Vermutlich werde ich es nicht durchspielen, da ich mal wieder bei einem Gegner feststecke und mir an ihm vermutlich die Lust ausgeht. (Der grund, warum ich die meisten Spiele nicht zu ende bringe, weil ich einfach irgendwo hängenbleibe und nicht weiter komme.) Aber ich finde es trotzdem klasse.
Es ist so etwas wie die Vorgeschichte für das Spiel Kingdom Hearts für die PS2. Wieder eines, dass ich nicht durchgespielt habe. Es ist bisher alles noch sehr mysteriös, weshalb ich schlecht eine Beschreibung abgeben kann.
Auf jeden Fall wäre es für die meisten einen Blick wert. Und wa sich daran soooooooo toll finde ist, dass es in der Disney Welt mit all den unterschiedlichen Cahrakteren spielt <3
Tolll, toll, tool :D

Das wars. Ich hoffe es war halbwegs interessant. 

Bye 
Dulcis

1 Kommentar:


  1. Hello my sweet friend, congratulations, very good your blog. I am Speaker from Argentina and I invite you to listen to the best romantic ballads in the world with my voice and my blog. From Saturday, June 25, i'll do a tribute to the music of Germany. I hope that your visit.
    A warm hello to you.
    Beto, from Rosario, Argentina.
    http://baladasmp3.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! ♥♥♥
Bitte beachte, dass Beleidigungen und Spam ohne Vorwarnung gelöscht werden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...