Montag, 3. Januar 2011

Der lange beschwerliche Weg eines Awards

Ich hatte mir überlegt, mich mal mit der Herkunft des "One lovely Blog Awarsds" zu beschäftigen.
Eigentlich dachte ich ja: "Kein Problem. Der geistert ja erst ein paar Wochen durch die Blogerwelt. So schwer kann das ja gar nicht sein, dessen Ursprung zu finden."
Ja aber von wegen mal. Es handelt sich übrigens um diesen Award hier:



Lest hier nun die "bewegende" Geschichte einer langen Suche (hat wirklich eine ganze Stunde intensiven Blogabgrasens gebraucht):

Der einfachste Anhaltspunkt war natürlich erstmal Tigerchens Blog. Die hatte ihren Award von Dani erhalten, die ihren wiederrum von 6 weiteren Personen erhalten hatte. Oder ich glaube sogar von 7. Da dachte ich dann erstmal Super, da kannst du ja zur Not ganz vielen Quellen nachgehen.
Klar, die hatte ich dann auch. Aber wenn man dann erstmal immer weiter eine Quelle nach der anderen abklapert und man immer wieder auf den selben Blog stößt und dann vielleicht auch noch auf ein totes Ende geht es erstmal nicht weiter. So war es dann auch bei mir. Ich stieß immer wieder auf den einen Blog und der führte mich dann leider an ein totes Ende. Dieses tote Ende gestand dabei in diesem Blog HIER, der von seiner Besitzerin scheinbar aufgegeben wurde. Passenderweise trägt der letzte Eintrag dabei auch noch den Titel "Ende".
Nun wusste ich nicht ob dieser Blog der Urheber des Awards war oder einfach auch nur jemand der ihn bekommen und weitergegeben hatte. An dieser Stelle wollte ich dann doch schon fast aufgeben. Ich hatte immerhin keinen wirklich anhaltspunkt mit dem ich hätte weitersuchen könne.
Die Idee die ich dann hatte fand ich anfangs irhedwie relativ doof. Aber letztenendes schaden konnte es nicht. Also habe ich einfach mal "One lovely Blog Award" gegoogelt. Und da tauchten dann wirklich über 1.000.000 Ergebnisse auf.
Ich weiß leider nicht mehr, wie ich danach weiter gemacht habe, nur das ich mir einen Beitrag ausgesucht habe, der schon über 2 Jahre alt war. Ich kann mich nur noch erinnern, dass der Blog auf deutsch war und ich glaube der Award wurde von einer Kanadiarin oder Amerikanerin vergeben und das es im Blog um Basteln ging. Glaube ich zumindesten ^^°
Von da aus bin ich dann weiter.
Zu dieser Zeit hatte der Award auch ganz andere Regeln als heute. Da wurde er immer nur von dem der ihn erhalten hatte an eine einzige Person weiter gegeben.
Danach ging es zum Glück etwas schneller zurück in der Awardgeschichte und ich kam wieder gut voran..
So landete ich auf folgendem Blog, wo sich die Regeln erneut geändert hatten.
Jetzt wurde der Award an sieben ausgewählt Personen vergeben.
Sie hatte ihren Award von "Works of Art by Sara" bekommen undsoweit ich es verstanden hatte war sie auch die Urheberin des Awards. Allerdings führte von ihr ein weiterer Link auf einen anderen Blog, an dem ich schon wieder nicht weiter kam.
Also bin ich wieder zurück auf den Blog und habe mir einfach ältere Einträge angesehen. Und da stand dann wirklich, dass sie den Award für die tollen Blogs die sie in ihrer Zeit als Bloggerin gefunden hatte ins Leben gerufen hat. Somit wurde der erste "One lovely Blog Award" am 4 Dezember 2008 vergeben und das an 7 unterschiedliche Blogs. Wer sich die einmal ansehen mag, kann das dann auch HIER tun.

Die Regeln waren damals die folgende:
  1. Add the logo to your blog.
  2. Link to the person from whom you received this award
  3. Nominate 7 or more blogs
  4. Leave a message on their blog, letting them know they are "One Lovely Bolg"!
Eigentlich hatte ich geplant den Award an den Ersteller zu vergeben. Aber da sie letztes Jahr nur drei mal gebloggt hat und das letzte mal im März war, weiß ich nicht ob sich dies wirklich lohnt.

Den Award werde ich morgen oder die Tage mal weiter vergeben. Habs nicht vergessen ;)
Und tut mir leid, dass ichs bisher nicht gemacht habe.

Ich hoffe mal, dass sich irgendwer durch den ganzen Text gequält hat. Ich persönlich sinds ja interessant, welchen weitern Weg der Award bisher genommen hat und wie er sich zwischendurch dann mal verändert hat.

Bis dann
DulcisAmare

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar! ♥♥♥
Bitte beachte, dass Beleidigungen und Spam ohne Vorwarnung gelöscht werden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...